Gerhard Döhler plaudert aus seinen Erinnerungen und Erzählungen: „ Opa Arno hatte damals schon die Gastwirtschaft und eine Fleischerei „zum Felsenkeller“ in Hauptmannsgrün der Grundstein für das Handwerk war gelegt.“ Gerhard Döhler sen. wollte und musste es auch versuchen, da Arno Döhler aus dem Krieg nie heimkehrte. Den Meistertitel erhielt Gerhard Döhler sen. schon mit 19 Jahren im Jahre 1955. Auf eigenen Beinen sollte sein Mut zur Veränderung trotzdem stehen. So entschied er sich zusammen mit seiner Frau – kennengelernt in der Berufsschule- Sie: Fleischerfachverkäuferin- Ute Döhler, am 03.April 1956 zu einer eigenen Fleischerei in Netzschkau. Der Übergeber des Hauses in der Ludwig-Uhland-Straße 1 war selbst Fleischer und somit voller Stolz sein Handwerk fortleben zu lassen. Mit einem Gesellen, einer Verkäuferin und einem Lehrling startete ein langer Erfolgsweg.

Öffnungszeiten unserer Filialen

Netzschkau - Hauptfiliale

L.-Uhland Straße 1
08491 Netzschkau
Tel.: 03765 / 34778

Mo. 7:00 - 18:00 Uhr
Di. 7:00 - 18:00 Uhr
Mi. 7:00 - 18:00 Uhr
Do. 7:00 - 18:00 Uhr
Fr. 7:00 - 18:00 Uhr
Sa. 7:00 - 11:00 Uhr

Reichenbach - PENNY

WIEDER GEÖFFNET!

Dr. Külz-Straße 6
08468 Reichenbach
Tel.: 03765 / 386701

Mo. 7:00 - 19:00 Uhr
Di. 7:00 - 19:00 Uhr
Mi. 7:00 - 19:00 Uhr
Do. 7:00 - 19:00 Uhr
Fr. 7:00 - 19:00 Uhr
Sa. 7:00 - 14:00 Uhr

Partner

© 2000 - 2021 Fleischerei Döhler GmbH
Design/Code/SEO by ar-internet.de